Das Schwimmbad bleibt vorerst bis zum 19. April 2020 geschlossen!
Das Schwimmbad bleibt vorerstbis zum 19. April 2020 geschlossen!

Schleswig-Holstein verbietet öffentliche Events

 

Kiel: Wegen des sich immer weiter ausbreitenden Coronavirus will Schleswig-Holsteins Landesregierung das öffentliche Leben noch weiter zurückfahren. Das Kabinett in Kiel hat beschlossen, per Erlass alle öffentlichen Veranstaltungen zu untersagen. Das betrifft ab Samstag, den 14. März, Clubs, Diskotheken, Fitness-Studios, Schwimmbäder, Kinos, Theater sowie Museen und Volkshochschulen. Zuvor hatten alle Bundesländer im Norden bereits Schulen und Kindertagesstätten vorübergehend geschlossen.

Quelle: NDR - Pressekonferenz des Landes am 13. März 20:00 Uhr

Schleswig-Holstein.de - Der Ministerpräsident des Landes - Staatskanzlei

 

Erlass von Allgemeinverfügungen zum Verbot und zur Beschränkung von Kontakten in besonderen öffentlichen Bereichen

 

Erlass der Landesregierung zur weiteren Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2.

Gemäß § 3 Absatz 2 Satz 2 des Gesetzes über den Öffentlichen Gesundheitsdienst (Gesundheitsdienst-Gesetz – GDG) vom 14. Dezember 2001 zuletzt geändert durch Gesetz vom 2. Mai 2018, wird angewiesen:

Durch Allgemeinverfügungen auf der Grundlage des § 28 Absatz 1 Infektionsschutzgesetz nach dem bereitgestellten Muster (ANLAGE) sind folgende Maßnahmen umzusetzen:

...

9.    Folgende Einrichtungen und Angebote sind zu schließen beziehungsweise einzustellen:

  • Alle Bars, Clubs, Diskotheken, Theater, Kino und Museen unabhängig von der jeweiligen Trägerschaft oder von Eigentumsverhältnissen;
  • alle Fitness-Studios, Schwimmbäder und sogenannte „Spaßbäder“, Saunen;
  • alle Angebote in Volkshochschulen, in Musikschulen, in sonstiger öffentlicher und privater Bildungseinrichtungen,
  • Zusammenkünfte in Sportvereine, sonstige Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie Spielhallen,
  • Prostitutionsbetriebe.

...

Dieser Erlass gilt bis zum 19. April 2020.

Die Allgemeinverfügungen nach § 28 Absatz 1 IfSG sind zu befristen bis zum 19. April 2020.

 

Hier gehts zum offiziellen Erlass der Landesregierung

 

     Schwimmhalle-Panoramic-Sierksdorf

Das Warmwasser-Hallenbad "Panoramic" in Sierksdorf lädt mit angenehmen Wassertemperaturen von 29°C, einer Lufttemperatur von 30°C und seinem 25 x 15 m großen Becken mit folgenden Wassertiefen ( 60 cm - 1 m im Kinderbereich und 1 m - 1,80 m im Schwimmerbereich ) zum wohlfühlen ein. Es steht beinahe das ganze Jahr für ungetrübten Badespaß zur Verfügung. Sie finden hier einen Nichtschwimmerbereich sowie eine Elefanten-Kinderrutsche.

Weitere Leistungen sind ein umfangreiches Angebot an Aquagymnastik, Fitness- und Powertraining ( siehe Kurse ) sowie Schwimmkurse für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene.

Gerne werden auch Kindergeburtstags-Parties ausgerichtet.

Vor dem Schwimmbad stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt